Hier gehts zu den Neuigkeiten

Ju-Jutsu

Wir, die Abteilung Ju-Jutsu, sind eine eigenständige Abteilung des IPPON Rodewisch e.V. und nach vielen Jahren des Bestehens eine feste Größe im Verein.

Was ist Ju-Jutsu?

Ju-Jutsu ist eine der vielseitigsten Sportarten im Bereich Kampfsport. Die Hauptausrichtung ist zu finden in der Selbstverteidigung und der körperlichen Fitness. Ju-Jutsu besteht aus Elementen des Schlagens, Tretens, Werfens und Bodenkampfes. Auch der Stock ist bereits für den Anfänger im Ju-Jutsu ein übliches Trainingsutensil.

Der Ju-Jutsuka wird deshalb auch oft als der Zehnkämpfer unter Kampfsportlern bezeichnet.

Ju-Jutsu ist wegen seiner defensiven Ausrichtung eine Sportart, die Männer und Frauen gleichermaßen begeistert.

Welche Voraussetzungen benötigt man?

Im Ju-Jutsu sind Vorkenntnisse aus anderen Kampfsportbereichen keine Voraussetzung. Das Ziel unserer Abteilung ist es, die Mitglieder individuell nach ihrem Trainingsstand zu coachen und zu trainieren. Deshalb ist jeder, der sich sportlich betätigen und sich für die eigene Sicherheit rüsten möchte, gern gesehen.

Mindestalter: 14 Jahre

Wann wird trainiert?

Momentan finden die Trainingszeiten unserer Abteilung immer Dienstag & Donnerstag 19.30 – 21.00 Uhr statt.

Ab dem Schuljahr 2019/20 werden die Traininszeiten auf Dienstag & Donnerstag 18.00 – 19.30 Uhr geändert.

Wo trainieren wir?

In der Göltzschtalhalle Rodewisch

Wie kann man uns erreichen?

Gern könnt ihr uns eine E-Mail schreiben an ju-jutsu.rodewisch@web.de oder eine persönliche Nachricht über Facebook (Jv Ippon Rodewisch / Abteilung Ju Jutsu).

Ihr seid auch herzlich zum Schnuppertraining eingeladen. Die Termine kann man bei uns unter Aktuelles einsehen.